Datenschutzbestimmung 2018-05-23T14:55:33+00:00

Datenschutzerklärung der denkstatt GmbH

Zuletzt aktualisiert Mai 2018

1. ALLGEMEINES
Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie die denkstatt GmbH, eingetragen im Firmenbuch des Handelsgerichts Wien zu FN 294077 t mit dem Sitz in Wien und der Geschäftsanschrift Hietzinger Hauptstraße 28, 1130 Wien (im Folgenden „wir“ bzw. „uns“) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.
Wir alle lieben unsere Privatsphäre und wir respektieren sie auch. Aus diesem Grund liegt es uns besonders am Herzen, Ihnen genau zu erklären, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir sehen es als unsere Verpflichtung, Ihre Daten mit höchster Sorgfalt zu verwalten und alles zu tun, um Ihre Informationen vor Missbrauch zu schützen. Wir halten uns strikt an die datenschutzrechtlichen Vorschriften bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzerklärung richtet sich an unsere Website-UserInnen, die Newslettergemeinschaft und unsere Kunden und Partner.
Bitte beachten Sie, dass unsere Website Links auf andere Anbieter enthalten kann, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für diese Inhalte übernehmen wir keine Haftung.

2. NAME UND KONTAKTDATEN DER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN PERSON
Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an:
denkstatt GmbH
Hietzinger Hauptstraße 28
1130 Wien
Telefon: +43 1 786 89 00
E-Mail: office@denkstatt.at

3. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR VON IHNEN ERFASSEN
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Ihre Rechte beziehen und durch die Sie persönlich identifizierbar sind, sei es eigenständig oder in Kombination mit anderen uns vorliegenden Informationen.
Im Zuge Ihres Besuchs auf unserer Website werden wir die nachstehenden Informationen erheben:
a) Datum und Uhrzeit Ihres Aufrufs unserer Website
b) Ihre IP-Adresse
c) Name und Version Ihres Web—Browsers
d) die Website (URL), die Sie vor dem Aufruf unserer Website besucht haben
e) bestimmte Cookies (siehe Punkt 15.)
Im Rahmen des Vertragsabschlusses bzw. der Anbahnung eines Vertragsabschlusses werden wir zudem nachstehende Informationen erheben:
a) Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse sowie jene Informationen, die Sie zur Verfügung stellen.
Es besteht keine Verpflichtung jene Daten, um deren Angabe wir Sie ersuchen, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen bzw. werden wir den Abschluss des Vertrages oder die Ausführung des Auftrages in der Regel ablehnen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und beenden müssen.

4. DATENERFASSUNG
4.1. VERARBEITUNG VON KUNDEN- UND VERTRAGSDATEN
Personenbezogene Daten werden erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind. Dies erfolgt zum einen zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen und zum anderen aus berechtigtem Interesse des Verantwortlichen.
4.2. DATENÜBERMITTLUNG IM ZUSAMMENHANG MIT UNSEREM NEWSLETTER
Bei Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse oder Postanschrift erlauben wir uns Ihnen aktuelle Informationen im Rahmen unseres Newsletters in Form von Informationen und Zusendungen unseres Newsletters zu übermitteln. Sie haben das Recht sich jederzeit von unserem Newsletter sowie der Zusendung fachspezifischer Daten durch E-Mail an office@denkstatt.at oder per Post an denkstatt GmbH, Hietzinger Hauptstraße 28, 1130 Wien abzumelden.

5. ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG
Wir werden die unter Punkt 3. genannten personenbezogenen Daten zu den nachstehenden Zwecken verarbeiten:
a) zur Instandhaltung und Verbesserung unserer Website, einschließlich der Personalisierung Ihrer Online-Erfahrung und um zu gewährleisten, dass Inhalte Ihnen auf die für Sie effektivste Art präsentiert werden
b) um unser Geschäft zu betreiben, u.a. durch die Bereitstellung von Informationen, Produkten und Dienstleistungen, die Sie anfordern und für sonstige transaktionale oder administrative Aktualisierungen
c) um Sie über Produkte und Services zu informieren, die wir anbieten und die jenen ähneln, die Sie bereits erworben haben oder nach denen Sie sich erkundigt haben
d) um Ihnen Informationen über Produkte und Services zu liefern, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten
e) um Sie auf Änderungen unseres Services, der Website oder unserer Nutzungsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinien hinzuweisen
f) um im Rahmen unserer Bemühungen, die Sicherheit der Website zu gewährleisten
g) um die Effektivität unserer Werbemaßnahmen zu messen und zu verstehen und unsere zukünftigen Marketinganstrengungen und die von Drittanbietern effektiver zu machen
h) um unsere Website zu verwalten, und für interne Vorgänge, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Recherche, Tests, statistische- und Marktforschungszwecke
i) um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen abwickeln und um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können.

6. RECHTSGRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG
Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zum einen die Erfüllung eines Vertrages und mit Ihrer Einwilligung sowie zum anderen unser überwiegendes berechtigtes Interesse, welches darin besteht, die unter Punkt 7. genannten Zwecke zu erreichen.

7. ÜBERMITTLUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN AN DRITTE
Zu den unter Punkt 5. genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:
a) von uns eingesetzte IT-Dienstleister
b) unsere Steuerberater/Wirtschaftsprüfer
c) Gruppenunternehmen: denkstatt Bulgarien, denkstatt Ungarn, denkstatt Rumänien, denkstatt Slowakei, denkstatt & enertec GmbH
d) Mailchimp: Um bestimmte Geschäftsfunktionen wie E-Mail-Versand oder Marketing durchzuführen, beauftragen wir unter Umständen andere Unternehmen. Wir legen diesen Unternehmen eventuell persönliche Informationen, die wir sammeln, offen, um ihnen zu ermöglichen, diese Dienste auszuführen. Beispielsweise können Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website an unsere externen Dienstleister weitergegeben werden, die uns in unseren Marketing-Bemühungen unterstützen. Über das Programm Mailchimp werden unsere Newsletter sowie alle EDM (elektronischen direct mailings) ausgesendet.
e) Partnerunternehmen: Wir schließen uns eventuell mit Dritten (z.B. Österreichische Post, Druckereien) zusammen, um Ihnen Informationen über Produkte oder Services zu liefern, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie sich damit einverstanden erklärt haben, derlei Informationen zu erhalten. Die Österreichische Post sowie die Druckereien erhalten die Daten nur, um den Versand von ADM (analogen direct mailings) durchzuführen.

8. SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und implementieren angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um sie vor unberechtigter oder unrechtmäßiger Verarbeitung sowie gegen versehentlichen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen.

9. DAUER DER SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
Ihre personenbezogenen Daten werden, soweit erforderlich, für die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten gespeichert bzw. verarbeitet. Bei der Speicherdauer sind zudem die gesetzlichen Verjährungsfristen, die in bestimmten Fällen bis zu dreißig Jahre betragen können, zu berücksichtigen.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich vernichten, sobald eine Speicherung durch uns nicht mehr erforderlich bzw. gesetzlich nicht mehr vorgesehen ist. Wenn die personenbezogenen Daten auf Papier gedruckt sind, werden sie geschreddert. Wenn die personenbezogenen Daten in elektronischer Form gespeichert sind, werden die personenbezogenen Daten unter Verwendung unumkehrbarer technischer Maßnahmen gelöscht.

10. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN
Sie sind unter anderem berechtigt,
a) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten (unentgeltliches Auskunftsrecht)
b) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen (Recht auf Berichtigung und Löschung sowie das Recht auf Vergessenwerden)
c) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung)
d) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Recht auf Widerspruch)
e) Datenübertragbarkeit zu verlangen (Recht auf Datenübertragbarkeit)
f) die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Recht auf Widerruf).
g) Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzgesetz oder die EU-Datenschutz-Grundverordnung verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde beschweren (www.dsb.gv.at). Wir selbst stehen Ihnen aber in diesem Fall selbstverständlich auch zur Verfügung und wir werden uns stets bemühen, Datenverarbeitungen immer im Einklang mit den geltenden Vorschriften vorzunehmen.

11. HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR LINKS ZU ANDEREN WEBSITES UND DIENSTEN
Unsere Website kann Links zu den Websites anderer Unternehmen enthalten.
Wir haben keinen Einfluss darauf, wie die Websites und Dienste anderer Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Die Websites und Dienste anderer Unternehmen werden von uns nicht überprüft und wir sind für solche Websites und Dienste oder deren Datenschutzpraktiken nicht verantwortlich. Sie haben sich über den Datenschutz auf diesen Websites und Diensten Dritter zu informieren.

12. ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir verpflichten uns zur Wahrung der Grundsätze von Privatsphäre und Datenschutz. Daher prüfen wir regelmäßig unsere Datenschutzerklärung, um zu gewährleisten, dass sie fehlerfrei und gut sichtbar auf unserer Website platziert ist, angemessene Informationen über Ihre Rechte und unsere Verarbeitungstätigkeiten enthält und gemäß geltendem Recht umgesetzt und damit konform ist. Wir können diese Datenschutzerklärung gelegentlich aktualisieren, um sie auf dem aktuellen Stand zu halten, um neuen Entwicklungen Rechnung zu tragen und um die Einhaltung des geltenden Rechts zu gewährleisten. Sollten wir erhebliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, so werden wir Sie in einer Mitteilung auf unserer Website und durch eine aktualisierte Fassung der Datenschutzerklärung darüber informieren.

13. AUSKUNFTSRECHT
Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten Daten. Bei Fragen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, zur Ausübung Ihrer Rechte oder zu dieser Datenschutzerklärung können Sie uns gerne wie folgt kontaktieren:
Per E-Mail an: office@denkstatt.at
Postalisch: denkstatt GmbH, Hietzinger Hauptstraße 28, 1130 Wien

14. COOKIES
Auf unserer Website werden sogenannte Cookies verwendet.
Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.
Die meisten der Cookies auf unserer Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie diese manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden dauerhafte Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.
Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.
Soweit Cookies zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorganges oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden diese von uns gespeichert. Als Websitebetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Andere Cookies (etwa Analyse des Surfverhaltens) werden in dieser Datenschutzerklärung gesondert unter Punkt 16. erläutert.
Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

15. SERVER-LOG-FILES
Der Provider der Seiten erhebt und speichert für gewöhnlich automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:
a) Browsertyp und Browserversion
b) Verwendetes Betriebssystem
c) Referrer URL
d) Hostname des zugreifenden Rechner
e) Uhrzeit der Serveranfrage

16. ANALYSETOOLS
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhobenen werden.
Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Kink verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie auf unterstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de%disable.
Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies/.