← Zurück
2020-02-04T10:54:05+00:0019.November 2019|

„Venedig wird definitiv untergehen“

„Für jedes Grad, den sich die Erde erwärmt, werden wir einen Anstieg des Meeresspiegels um etwa zweieinhalb Meter erleben. Das heißt: Langfristig wird Venedig unter dem Spiegel der Weltmeere liegen. Hielten wir das 2-Grad-Ziel vom Pariser Klimaabkommen ein, müssten wir auf lange Sicht mit etwa fünf Metern Meeresspiegelanstieg rechnen.“ Das meint der Klimaforscher Anders Levermann am Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung.

Billigflieger Easyjet will CO2 – neutral werden

Der britische Billigflieger Easyjet will als erste große Airline seinen Kohlenstoff-Ausstoß weltweit kompensieren.

Klimawandel: Kinder gesundheitlich am stärksten betroffen 

Gehe der CO2-Ausstoß weiter wie bisher, werde ein derzeit geborenes Kind an seinem 71. Geburtstag im Schnitt in einer um vier Grad wärmeren Welt leben. Kinder seien von den Auswirkungen des Klimawandels am stärksten betroffen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen. Falls sie Fragen haben, anderer Meinung sind oder einfach so mit uns reden wollen, kontaktieren Sie uns im Office oder Frau Dr. Kapfer direkt.

Klimainfo 33/2019 PDF

← Zurück