News & Publikationen 2018-10-01T14:25:15+00:00

News

Es passiert so viel in- und außerhalb unserer Büros: Wir fangen neue Projekte an, erreichen neue Ziele und setzen neue Maßstäbe. Wir entwickeln neue Dienstleistungen, publizieren neue Studien oder veranstalten spannende Events. Was auch immer es ist, was auch immer passiert, in unserem Newsbereich sollten Sie darüber lesen können. Und falls Sie hier nichts finden, dann ist es entweder nicht spannend genug oder so geheim, dass, wenn wir es Ihnen sagen würden, wir Sie …

Was ist neu @ denkstatt

So lösen wir unser Klimaproblem

News - Österreich - 17.april.2019 -

15 Billionen Dollar würde es einer Studie der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (Irena) zufolge kosten, um die Welt bis zum Jahr 2050 weitgehend auf erneuerbare Energien umzustellen. Chinesischer Sonnenstrom erreicht grid-parity Der Strom aus Photovoltaik-Anlagen in zehn chinesischen Regionen hat inzwischen "grid-parity" erreicht. Weiße Straßen gegen Hitze in Athen In Athen wurden i... Weiter Lesen →

Kohle-Monster USA und China treiben CO2-Ausstoß auf Rekordniveau

News - Österreich - 09.april.2019 -

Es ist, als gäbe es kein Morgen: Im Jahr 2018 nahmen die Emissionen des Treibhausgases CO2 das bei der Energieerzeugung freigesetzt wurde, abermals deutlich zu. Verkehrsminister Hofer erteilt Tempo 100 Absage Ein Bündel von Vorschlägen zur Einsparung von Treibhausgasen im Verkehr haben Experten des Umweltbundesamts dem Verkehrsminister vorgelegt. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen. Falls si... Weiter Lesen →

Verfehlung der Klimaziele könnte Österreich Milliarden kosten

News - Österreich - 26.märz.2019 -

Vorige Woche trafen sich die Vertreter des nationalen Klimaschutzkomitees (NKK). Wie bekannt, hat die Republik die nationalen Klimavorgaben 2017 verfehlt. Klimawandel: Die USA rechnen mit anhaltend schweren Fluten „Die Überschwemmungen dieses Jahr könnten die schlimmsten seit Langem werden, verheerender noch als die historischen Fluten von 1993 und 2011.“ Diese Einschätzung gab der Nationale Wette... Weiter Lesen →

„Keine Kinder der Umwelt zuliebe“ versus „Streiken fürs Klima“

Land - News - Österreich - 12.märz.2019 -

Diskutiert werden derzeit die Thesen der deutschen Lehrerin, Verena Brunschweiger, die dafür eintritt, auf den egoistischen Kinderwunsch zu verzichten und dafür rund 58,6 Tonnen CO2 einsparen, "wenn wir nur ein Kind weniger in die Welt setzen". Deutschland: CO2 besteuern und das Geld an die Bürger zurückzahlen Seit der Abschlussbericht der Kohlekommission für den Kohleausstieg vorliegt, gibt es de... Weiter Lesen →