News & Publikationen 2018-10-01T14:25:15+00:00

News

Es passiert so viel in- und außerhalb unserer Büros: Wir fangen neue Projekte an, erreichen neue Ziele und setzen neue Maßstäbe. Wir entwickeln neue Dienstleistungen, publizieren neue Studien oder veranstalten spannende Events. Was auch immer es ist, was auch immer passiert, in unserem Newsbereich sollten Sie darüber lesen können. Und falls Sie hier nichts finden, dann ist es entweder nicht spannend genug oder so geheim, dass, wenn wir es Ihnen sagen würden, wir Sie …

Was ist neu @ denkstatt

EU-Kommission erklärt Fusionsreaktor Iter zum Klimaschutzprojekt

News - Österreich - 05.märz.2019 -

Das internationale Forschungsprojekt „International Thermonuclear Experimental Reactor“ (Iter) hat das Fernziel der Stromerzeugung aus Fusionsenergie. Rohstoffriese Glencore friert Kohleabbau ein Einer der führenden Kohlekonzerne der Welt beugt sich ein Stück weit dem Druck der Klimaschützer und Investoren: Der Rohstoffriese Glencore wird seine Kohleförderung einfrieren und keine neuen Vorkommen m... Weiter Lesen →

PraxisDialoge 2019 – Eventserie für Umweltverantwortliche

Events - Land - News - Österreich - 04.märz.2019 -

denkstatt bietet mit Unterstützung von OekoBusiness Wien Umweltverantwortlichen die Möglichkeit zu gewinnbringender Vernetzung. Ab April 2019 finden an 6 Vormittagen PraxisDialoge zu unterschiedlichen Themen rund um Nachhaltigkeit und Umwelt in ungezwungener Atmosphäre statt. Start ist jeweils um 08:00 Uhr. Was Sie erwartet: Kurzer Input von ExpertInnen und genügend Raum für Diskussionen mit Kolle... Weiter Lesen →

„Bei Biomasse wurde viel verschlafen“

News - Österreich - 22.februar.2019 -

Experten betrachten die Diskussion um die geförderten 47 Biomasse-Kraftwerke, die weitere drei Jahre lang mit in Summe 140 bis 150 Millionen Euro am Leben erhalten werden sollen, mit Kopfschütteln. D: Power-to-Gas soll Kapazitätsprobleme in Stromnetzen lösen Trotz der fehlenden Rückendeckung durch die Politik liefern sich die Betreiber von Strom- und Gasnetzen ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Aufbau... Weiter Lesen →

Ein bis zwei Drittel der Gletscher am Dach der Welt schmelzen ab

News - Österreich - 12.februar.2019 -

Mindestens ein Drittel der Gletscher im Himalaya und dem Hindukusch werden bis zum Jahr 2100 verschwinden, auch wenn die Klimaerwärmung bei + 1.5°C gestoppt werden würde. 2015 bis 2018 waren die wärmsten Jahre seit Messbeginn Die durchschnittliche Oberflächentemperatur habe 2018 1,0°C über dem Mittel der vorindustriellen Zeit (1850-1900) gelegen. EnBW will größten deutschen Solarpark bauen –ohne F... Weiter Lesen →